Dieses ungerade Signal markierte den Tiefststand von Bitcoin

Dieses ungerade Signal markierte den Tiefststand von Bitcoin bei $3.700. Jetzt heißt es, dass BTC die Talsohle durchschritten hat.

Es war eine starke Woche für Bitcoin und den Rest des Krypto-Währungsmarktes.

Laut Daten von Coin360.com hat die führende Kryptowährung in den letzten sieben Tagen um fast 20% zugelegt. Während dies zweifellos eine der besten wöchentlichen Leistungen von Bitcoin seit Monaten ist, ist dies tatsächlich die siebte Woche mit Gewinnen in Folge, was auf einen starken Aufwärtstrend hindeutet.

Bärentrend bei Bitcoin Evolution im Gange

Analysten erwarten eine Korrektur, da ein merkwürdiges technisches Signal, das die 3.700 $-Tiefs von Bitcoin markierte, nun darauf hindeutet, dass möglicherweise eine Rückkehr zu einem Bärentrend bei Bitcoin Evolution im Gange ist.

Bitcoin könnte schon bald tiefer fallen

Ein Top-Händler teilte vor kurzem das untenstehende Diagramm und wies darauf hin, dass auf jedem Fibonacci-Zeitniveau „eine große Trendwende“ stattfand. Das Vertikal mit der Bezeichnung „2“ markierte den Tiefpunkt der Baisse im Jahr 2019 um das Hoch von 6.000 $, während das Vertikal mit der Bezeichnung „2,382“ den Tiefststand von 3.700 $ im März markierte.

Erst gestern erreichte Bitcoin das nächste Zeitniveau bei „2,618“, was darauf hindeutet, dass die Krypto-Währung bereit ist, einen Abwärtstrend einzuleiten, sollte sich die Geschichte weiter reimen.
Preisumkehr bei Bitcoin

Dies ist bei weitem nicht das einzige Zeichen, das auf eine bevorstehende Trendwende hindeutet

Als die April-Kerze Anfang dieser Woche schloss, feierten viele Cryptocurrency-Händler, weil das, was sie sahen, eine „bullish verschlingende Kerze“ war, wenn eine Kerze 100% der Verluste, die über die Kerze davor gesehen wurden, rückgängig macht.

Wie NewsBTC berichtete, ist die Kerzenformation jedoch eine falsche Bezeichnung, da sie in Wirklichkeit ein Zeichen für eine rückläufige Umkehrung ist. Thomas Bulkowski, ein weltbekannter technischer Analyst, der die Bedeutung vieler dieser Trends erkannt hat, schrieb:

„[Diese Kerzen] wirken wie eine vorübergehende Umkehrung eines Abwärtstrends. Dies ist auch eine der Handelseinrichtungen, die Sie meiner Meinung nach vermeiden sollten. Warum? Weil der primäre Trend abwärts gerichtet ist. Die zinsbullischen Kerzen kehren diesen Trend um, aber nur für eine kurze Zeit. Der primäre Abwärtstrend setzt sich fort und der Preis fällt wieder.

Dies deutet darauf hin, dass die Krypto-Währung in den kommenden Monaten wieder niedriger werden könnte.

Diese Einschätzung wird durch eine Beobachtung von Zack Voell, Analyst bei CoinDesk, untermauert. Voell bemerkte auf Twitter, dass jedes Mal, wenn die Open-Interest-Metrik der CME für ihre Bitcoin-Futures 300 Millionen Dollar überschritt, ein Höchststand gefunden wurde.

Dies passierte zweimal in den letzten 12 Monaten, und unglücklicherweise für Bullen laut Bitcoin Evolution wurde dieses Signal gerade wieder gesichtet, was darauf hindeutet, dass BTC einen mittelfristigen Höchststand von 9.500 $ gefunden hat.
Verwandte Lektüre: Ein massiver VC hat gerade 500 Mio. $ an Back Crypto erhöht: Hier ist der Grund, warum es wichtig ist
Seine langfristige Entwicklung ist nach wie vor positiv

Trotz der Chance auf eine Trendwende in den kommenden Wochen beginnt sich auch der langfristige Trend der führenden Krypto-Währung positiv abzuzeichnen.

In einer am Donnerstag veröffentlichten Forschungsnotiz zur Kryptowährung sagte David Grider – der leitende Digitalstratege des Wall Street-Analyseunternehmens Fundstrat Global Advisors -, dass sein Unternehmen bei Bitcoin einen Aufwärtstrend nach vorne sieht und nannte insbesondere die Halbierung als positiven Katalysator:

„Wir sind in den nächsten 12 Monaten optimistisch und erwarten, dass die Preise bis zur [Halbierung] und möglicherweise danach weiter steigen werden.

Thomas Lee, ein Mitbegründer des Analyse-Outlets, schloss sich diesem Optimismus an. In einem Tweet sagte der Analyst, dass die Performance von Bitcoin seit Jahresbeginn beweise, dass das Unternehmen nicht nur von der Halbierung profitiere, sondern auch als „solide Risikoanlage und als Absicherung gegen Katastrophen“ fungiere.

Kräftemessen der Chainlink (LINK) 149% seit März Bitcoin-Preisabsturz

Diese Woche ist Chainlink (LINK) auf einem absoluten Riss und hat in den letzten vier Tagen aufgrund des starken Einkaufsvolumens 47% zugelegt. Der Preis war vom 11. März bis zum 12. März um massive 63,50% gefallen und erreichte am 13. März bei $ 1,35 seinen Tiefststand. Seit dem 13. März hat LINK um 149% zugelegt, und zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels war der digitale Vermögenswert an diesem Tag um 6,65% gestiegen.

Abgesehen davon, dass sich der gesamte Krypto-Markt von den stark überverkauften Bedingungen erholt, könnte die jüngste Ankündigung neuer Partnerschaften mit dem dezentralisierten Finanzriesen Celsius und Fantom möglicherweise zu der derzeitigen Aufregung beitragen, da frühere Ankündigungen von Partnerschaften bekanntermaßen den Preis von LINK in die Höhe treiben.

Ungeachtet des Grundes sind die jüngsten Kursgewinne recht beeindruckend, und der aktuelle Stand der Tages-Chart lässt vermuten, dass noch mehr kommen könnte. Nachdem LINK aus dem Bereich von $1,99 – $2,30 ausgebrochen war, stieg der Preis an, wobei der sichtbare Bereich des Volumenprofils von hochvolumigen Knotenpunkten geräumt wurde und der verlorene Boden vom 11. bis 12. März, der von $4,10 auf $1,33 gefallen war, rasch wieder aufgeholt wurde.

BitcoinDer rasche Rückgang am 12. März führte im Grunde dazu, dass der Preis alle Hauptstützen in einer Kerze durchtrennte, so dass die Händler beachten werden, dass die Konsolidierung, die vom 19. März bis zum 5. April stattfand, mit der gleichen Preisaktion vom 18. Dezember bis zum 13. Januar übereinstimmt, als LINK in der gleichen Preisspanne gehandelt wurde.

Heute stoppte der Preis genau bei $3,47, einem Punkt, der zuvor am 27. Februar und 25. Februar als Unterstützung diente. Wenn LINK in der Lage ist, $3,47 als Unterstützung zurückzufordern, werden weitere Gewinne bis zum 23,6%igen Fibonacci-Retracement bei $4,13 der nächste Schritt sein, den Händler erwarten.

Oberhalb von $4,13 liegt das nächste Ziel bei $4,57, etwas näher am Allzeithoch, und obwohl die aktuelle Bewegung überzogen aussieht, ist es töricht, an der Schlauheit der LINK-Marines zu zweifeln.

Im Falle eines kurzen Rückzugs könnte der Preis auf 2,89 $ fallen, was genau über dem 61,8%igen Fibonacci-Retracement und einem hochvolumigen Knotenpunkt auf dem VPVR liegt. Sollte die Spanne von $2,89 – $2,58 keine Unterstützung bieten, könnte eine vollständige Rückführung des letzten 47%igen Zuwachses erfolgen, wenn der Preis auf $2,26 zurückfällt.

Während auf dem täglichen Zeitrahmen alles gut aussieht, deutet die 4-Stunden-Chart darauf hin, dass die Alt-Münze ein wenig an Schwung verliert, da die Konvergenz des gleitenden Durchschnitts beginnt, sich in Richtung der Signallinie zu bewegen. Der Relative-Stärke-Index ist ebenfalls aus dem zinsbullischen Bereich auf 66 gefallen.

Vorerst sollten Händler der LINK/USDT-Paarung ein Auge auf das Kaufvolumen werfen und darauf achten, ob der Preis auf den 50%igen Fibonacci-Retracement bei $3,17 abprallt oder nicht.

LINK/BTC

Das Paar LINK/BTC hat sich seit dem Absturz vom 13. März ebenfalls recht gut erholt. Derzeit liegt das Paar 38% über seinem Tiefststand von 0,00032963 Satoshis. Ähnlich wie beim USDT-Paar stieg der LINK/BTC-Kurs nach einem Durchbruch über den Knotenpunkt mit hohem Handelsvolumen bei 0,00035111 sats höher.

LINK hat sich bereits zur Unterstützung bei 0,00043891 Sats zurückgezogen, nachdem es bei 0,00047347 Sats die Spitze erreicht hatte, und wenn das 61,8% Fibonacci-Retracement-Level (0,00042061 Sats) als Unterstützung nicht hält, könnte der Kurs auf 0,00038941 Sats fallen.

Wie das Paar LINK/USDT rollt auch der MACD über, aber das Verkaufsvolumen ist ebenfalls zurückgegangen, was darauf hindeutet, dass einige Händler Gewinne mitnahmen. Der RSI ist ebenfalls von überkauften Bedingungen abgefallen und befindet sich derzeit mit 72 im starken Abwärtstrend.

Wie für das LINK/USDT-Paar vorgeschlagen, sollten Händler des LINK/BTC-Paares auch das Volumen im Auge behalten und darauf achten, ob der Kurs von dem 61,8%igen Fibonacci-Retracement bei 0,00042061 Sats abprallt oder nicht.

SEC entscheidet über das Schicksal eines weiteren Bitcoin-ETF-Vorschlags in dieser Woche

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) ist erneut bereit, einen börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) zu genehmigen oder abzulehnen, wenn der US-amerikanische Bitcoin and Treasury Investment Trust von Wilshire Phoenix am Mittwoch eine Anmeldefrist einhält.

Das Unternehmen reichte den ETF-Antrag Mitte 2019 ein, wobei die Aufsichtsbehörde wiederholt jede Entscheidung aufschob, was zur endgültigen Frist vom 26. Februar führte

Wilshire Phoenix ist das jüngste Unternehmen in einer langen Reihe von Unternehmen, die auf die Genehmigung der SEC für die Notierung von Aktien eines Bitcoin-bezogenen ETF hoffen, und das einzige Unternehmen, das vor der Wertpapieraufsichtsbehörde einen aktiven Antrag hat. Ein solches Instrument würde es Privatanlegern ermöglichen, sich auf dem Bitcoin Evolution Markt zu engagieren, ohne dass einige die zusätzliche Schwierigkeit sehen, Bitcoin selbst zu besitzen, was möglicherweise die Marktteilnahme von Personen erhöht, die sich der Haltung von Bitcoin als unregulierte Investition nicht bewusst sind.

Obwohl die Chancen gering sind – die SEC hat aus einer Vielzahl von Gründen noch keine Bitcoin-ETF-Anträge genehmigt -, reichte das Unternehmen erst letzte Woche Aktualisierungen seines Vorschlags ein, um seinen Antrag zu stärken.

William Herrmann, geschäftsführender Gesellschafter von Wilshire, sagte gegenüber CoinDesk, er sei optimistisch in Bezug auf die Einreichung und sagte in einem Telefonanruf letzte Woche: „Wir hätten es nicht eingereicht, wenn wir nicht gedacht hätten, dass es genehmigt wird.“

Um seine Chancen zu erhöhen, enthält der am 14. Februar eingereichte geänderte S-1 jetzt einen ganzen zusätzlichen Abschnitt über Underwriter, obwohl keine bestimmten Unternehmen genannt werden. Die Anmeldung umfasst jetzt auch die Gebühren von Wilshire Phoenix (2.437 USD), den maximalen Aktienkurs (2.500 USD) und eine Reihe von Aktien, die ursprünglich registriert werden sollen (8.040 USD).

Bei der vorherigen Ablehnung von ETFs hat die SEC auf Bedenken hinsichtlich der Marktmanipulation, der Gesamtgröße des Bitcoin-Marktes und der Notwendigkeit von Vereinbarungen zur Aufteilung der Überwachung als einige Faktoren hingewiesen, die sie berücksichtigt.

Wilshire versucht, diese Bedenken auszuräumen, indem es seinen ETF mit einem Korb zusammenstellt, der sich automatisch als Reaktion auf die Volatilität der Kryptowährung zwischen US-Staatsanleihen und Bitcoin neu ausgleicht. Mit steigender Volatilität bevorzugt der Korb Anleihen und umgekehrt.

Bitcoin

Herrmann sagte zuvor gegenüber CoinDesk, dass diese automatische Neuausrichtung seiner Ansicht nach das Risiko für die Anleger verringert

Die SEC scheint der Einreichung sicherlich Aufmerksamkeit zu schenken. Laut öffentlichen Unterlagen trafen sich die Kommissare Hester Peirce und Allison Herren Lee mit Vertretern von Wilshire Phoenix, NYSE Arca und ihren Anwaltskanzleien.

Die Abteilung Handel und Märkte traf sich im Januar sowie zweimal im vergangenen Jahr mit Vertretern der Unternehmen, um den Vorschlag zu erörtern. Dennoch bleibt das Denken der SEC zu dem Vorschlag undurchsichtig.

Herrmann von Wilshire wiederholte einen Punkt, der häufig zugunsten von Bitcoin-ETFs angesprochen wurde, und erklärte gegenüber CoinDesk, dass das Produkt einer breiteren Gruppe von Anlegern den sicheren Zugang zu einer im Wesentlichen neuen Anlageklasse ermöglichen würde.

„Wir wollen einen einfachen Zugang zu Strategien bieten, die oft nur auf Institute oder akkreditierte Investoren beschränkt sind“, sagte Herrmann. „Es ist einfach falsch, zu beschränken, wer auf der Grundlage des sozioökonomischen Status oder aus irgendeinem Grund in ein Produkt oder eine Strategie investieren kann.“ Dies führt dazu, dass viele von ihnen einer plötzlichen Marktvolatilität ausgesetzt sind, gefolgt von wahrscheinlichen Verlusten aufgrund mangelnder Diversifikation. “

Der von Wilshire vorgeschlagene Bitcoin-ETF gehört tatsächlich zu einer größeren Familie solcher Produkte. Das Unternehmen hat außerdem die Emission eines von Gold und Treasury unterstützten ETF beantragt.

Herrmann glaubt, dass die Schaffung mehrerer Anlagestrategien für Verbraucher ein Teil seiner Gesamtstrategie ist.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir bald den Bitcoin-ETF haben werden, und der Gold-ETF wird nicht weit dahinter sein. Wir wollen auch viel mehr Produkte auf den Markt bringen“, sagte Herrmann.

„Libra Rival“ Bitcoin Trader Projekt Saga jetzt bei Bithumb Global gelistet

Saga, das Markenzeichen mit einem hervorragenden Beraterteam, das sich aus Top-Branchenexperten aus den Bereichen Finanzen und Wirtschaft zusammensetzt, ist jetzt bei Bithumb Global gelistet.

Der im November vergangenen Jahres eingeführte SGA-Token gilt als „erste globale, stabilisierte, digitale Währung, die von ihren Inhabern kontrolliert wird und es den Weltbürgern ermöglicht, sich reibungslos über Grenzen hinweg zu bewegen und Werte zu speichern“. Zur Feier des Eintrags bietet Bithumb seinen Nutzern die Möglichkeit, an einem 10.000-SGA-Gewinnspiel teilzunehmen.

Saga wurde als Reaktion auf die Herausforderungen bestehender Bitcoin Trader Kryptowährungen konzipiert

Das Projekt-Whitepaper weist darauf hin, dass Bitcoin Trader und Ethereum aufgrund des eingeschränkten Angebots von Natur aus volatil sind. Stablecoins lösen dieses Problem, sind jedoch an festgelegte Währungen gebunden, sodass sie anfällig für die gleichen wirtschaftlichen Bitcoin Trader Faktoren sind, mit denen Nationen konfrontiert sind.

Als Saga auf den Markt kam, wurde es als „ Rivale der Facebook-Waage “ positioniert , die seit der Bekanntgabe ihrer Pläne im vergangenen Sommer von regulatorischen Problemen verfolgt wird. Anstatt an eine einzelne Währung gebunden zu sein, wird der SGA-Token-Wert algorithmisch durch einen intelligenten Vertrag bestimmt, der sich an Angebot und Nachfrage anpasst. Es wird jedoch auch von einer Reserve untermauert, die einen Währungskorb umfasst, der das Sonderziehungsrecht des IWF (SZR) widerspiegelt.

Das zugrunde liegende Geldmodell ist äußerst detailliert. Kurz gesagt, beginnt SGA mit dem Token, der fast ausschließlich auf seinen Reserven basiert. Diese Abhängigkeit wird mit dem Wirtschaftswachstum abnehmen. Schließlich sieht das Projekt vor, dass SGA völlig unabhängig von den Reserven arbeitet, wobei die Anzahl der Token nur vom Algorithmus bestimmt wird.

Bitcoin

SGA Token Giveaway für Bithumb User

Die Bithumb-Listung ist der erste wichtige Meilenstein für den Saga-Token seit seiner Einführung. Bithumb ist eine der beliebtesten Börsen weltweit und unter den Top 15 der von CoinMarketCap eingeführten neuen Liquiditätsmetrik eingestuft. Anfänglich können Benutzer SGA gegen Bitcoin, Ether und USDT tauschen. In Zukunft werden weitere Handelspaare erwartet.

Aus Anlass des Kotierungs zu feiern, Bithumb bietet Benutzern die Möglichkeit , einen Anteil von 10.000 SGA – Token in einem gewinnen Grand Prize Werbegeschenk .

Der Preisfonds besteht aus zwei Teilen. 5.000 SGE-Token werden an neue Benutzer verteilt, die vor dem 14. Januar ein Konto eröffnet haben und SGA-Token einzahlen oder tauschen. Die andere Hälfte des Preisgeldes wird an Händler mit einem Handelsvolumen von über 5.000 Stück verteilt.

Alle Preise werden nach Verfügbarkeit vergeben, und Benutzer müssen den KYC2-Scheck von Bithumb bestanden haben, um zur Teilnahme berechtigt zu sein.

Ein neues Paradigma für Kryptowährungen?

Seit seiner Einführung hat Saga erhebliche Aufmerksamkeit in der Presse erregt und sogar Schlagzeilen in den Mainstream-Medien gemacht. Diese Aufmerksamkeit wird hauptsächlich dem Beraterteam geschenkt , das einige der besten Köpfe in den Bereichen Finanzen und Wirtschaft besitzt.

Dazu gehören Dr. Jacob Frenkel, ehemaliger Vorsitzender von JP Morgan, und Prof. Myron Scholes, der für seine Rolle bei der Entwicklung der Black-Scholes-Methode für Optionspreise einen Nobelpreis erhielt. Prof. Emin Gun Sirer von der Cornell University, bekannt für seine Forschung zu Blockchain-Sicherheit und Skalierbarkeit, ist ebenfalls ein Berater.

Obwohl es für Saga noch sehr früh ist, scheint es im Stallmünzraum Raum für eine Erschütterung zu geben. Der Markt ist jetzt mit USD-gestützten Stallmünzen überflutet. Dennoch bleibt Tether zu dominieren trotz einer Untersuchung durch die Staatsanwaltschaft in New York seine Finanzierungsfragen ausgesetzt zu haben.

Maker ist in der Crypto-Community sehr beliebt, da Ether im Wert von über 440 Millionen US-Dollar im Projekt eingeschlossen ist. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass eine krypto-gesicherte stabile Münze jemals das Vertrauen des traditionellen Finanzsektors gewinnt.

Algorithmische Münzen, wie z NuBits USNBT, -0,17%, sind bisher völlig durchgefallen, was impliziert, dass ein anderer Ansatz erforderlich ist. Das algorithmische und reservengestützte Hybridmodell der Token-Ausgabe von Saga, kombiniert mit der Glaubwürdigkeit seines Beraterteams und der Notierung an einer beliebten Börse, könnte sich als Rezept für eine schrittweise Änderung des Stablecoin-Bereichs erweisen.

Bitcoin steigt auf $8.400, da sich der US-Iran-Krieg intensiviert und Altcoins abstürzt: Tägliche Marktbeobachtung

Der Preis von Bitcoin ging auf einen Amoklauf. Noch vor fünf Tagen wurde er bei etwa $6.850 gehandelt, und heute ging er über $8.400 und pendelte sich bei etwa $8.270 ein, wo er derzeit gehandelt wird.

Mit einem Anstieg von etwa 5 % in den letzten 24 Stunden scheint Bitcoin einen guten Start in ein weiteres Jahr zu markieren

Wie Cryptopotato berichtete, waren $8.400 ein deutlicher Widerstand, und wir haben noch keinen definitiven Abschluss wie hier über diesem Wert gesehen. Sollte dieses Niveau fallen, liegt der nächste, auf den wir uns freuen können, bei $8.650.

Interessant ist auch, dass die Dominanz von Bitcoin in den letzten Tagen ebenfalls zugenommen hat und nun bei über 69% liegt.

Das bedeutet, dass Altcoins den Schwung nicht eingefangen hat und stattdessen ins Stocken geraten ist. Das ist der Fall gegen den USD. Beim Handel gegen BTC sind jedoch die meisten großkapitalisierten Krypto-Währungen rot gemalt.

Wie oben zu sehen ist, verzeichnen einige der Altmünzen deutliche Rückgänge gegenüber der BTC. Ethereum ist um 4%, XRP um 6,6%, EOS um 2,6% usw. gesunken.

Der jüngste Anstieg folgt auf ein weiteres sehr ernstes politisches Ereignis. Der Iran hat einen ballistischen Raketenangriff auf Luftwaffenstützpunkte durchgeführt, die die US-Truppen im Irak beherbergten. Dieser Schritt war eine Vergeltung für die Ermordung von General Qasem Soleimani durch die USA. In der Folge stiegen sowohl die Gold- als auch die Ölpreise in die Höhe und es scheint, dass sich die Investoren auch an Bitcoin als sicheren Hafen wenden.

Wichtige Krypto-Schlagzeilen

Das Telegramm muss der SEC nicht seine Bankkonten und Gerichtsvorschriften zeigen. Eines der meistdiskutierten Projekte, Telegram, wird seine Bankunterlagen nicht der SEC zeigen müssen. Das Gericht hat zwar gegen den Antrag der Kommission entschieden, aber Telegram müsste trotzdem sicherstellen, dass seine Bankunterlagen mit den bestehenden Vorschriften übereinstimmen.

Japans SBI und GMO kooperieren mit der weltgrößten Bitcoin-Mine. Zwei der größten japanischen Unternehmen, SBI Holdings und GMO Internet Inc, haben ihren Weg in den Bitcoin-Minensektor gefunden. Sie werden Berichten zufolge mit einem in Frankfurt ansässigen Unternehmen kooperieren, das Eigentümer der weltgrößten Bitcoin Mine ist – der Northern Bitcoin AG.

Alle 4 vergangenen Januare begannen einen anderen Altcoin-Trend, wird der Januar 2020 eine neue Altcoin-Saison entfachen? Der Monat Januar hat historisch gesehen unterschiedliche Trends bei Altmünzen geprägt. Da das Jahr 2020 gerade erst begonnen hat, ist es interessant zu sehen, ob die Altmünzen in diesem Jahr einen größeren Aufschwung schaffen oder ob sie sich weiterhin schwer tun werden.

Bitcoin

Signifikante Tagesgewinner und -verlierer

Quant ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 16% gestiegen und ist damit die leistungsfähigste Kryptowährung in diesem Zeitraum. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt sie bei etwa 3,86 $ und liegt auf einer Gesamtmarktgrenze von 46,6 Millionen $. Das Handelsvolumen beträgt rund 1,4 Millionen Dollar, wobei der größte Teil davon aus dem Hotbit Kryptowährungshandel stammt.

Horizen ist eine weitere gut funktionierende Krypto-Währung. Sie verzeichnete einen täglichen Anstieg von etwas weniger als 16% und wird bei $8,52 gehandelt. Die Marktkapitalisierung der Altmünze liegt etwas unter 70 Millionen Dollar, während das tägliche Handelsvolumen bei 1,9 Millionen Dollar liegt. Der größte Teil davon kommt von der weltweit führenden Börse, der Binance.

Dezentraland ist die am schlechtesten funktionierende Kryptowährung der letzten 24 Stunden. Leider verlor sie etwa 8% ihres Wertes und wird derzeit bei etwa $0,033 gehandelt. Das Projekt hat eine Marktkapitalisierung von ca. 35 Millionen Dollar und steht auf Platz 95 der größten Projekte. Das 24-Stunden-Volumen ist jedoch beeindruckend und liegt bei mehr als 15 Millionen Dollar, wovon der Großteil von OKEx kommt.

Europa weigert sich, private digitale Währungen zu akzeptieren

Fast alle Finanzminister in der Europäischen Union sind sich einig, dass private digitale Währungen in der Region nicht erlaubt sein sollen.

Alle regulatorischen und finanziellen Sicherheitsfragen, die sie aufwerfen, überwiegen nicht den Nutzen, den sie der lokalen Bevölkerung bringen können

Obwohl es Kartellgesetze gibt, die diese Unternehmen daran hindern, das finanzielle Wohlergehen ihrer Kunden zu manipulieren, gibt es hier immer noch Probleme, bei denen sich ein bestimmtes Unternehmen in digitaler Währung mit den Zahlen vermischen könnte.

Die Finanzminister sind sich jedoch einig, dass digitale Währungen ein sehr wichtiges Gut sind, das in einem Land oder einer Region vorhanden ist, solange sie von der Regierung kontrolliert werden. Obwohl dies angesichts der Tatsache, dass sie große Angst vor Monopolen hatten, ziemlich heuchlerisch ist, wird es in der Gesellschaft immer noch akzeptiert, der Regierung exklusiven Zugang zu einem bestimmten Sektor zu gewähren.

Was war dieses Kommentarziel?

Das wahrscheinlichste Ziel für einen solchen Kommentar der Finanzminister ist wahrscheinlich Facebook’s Libra und so ziemlich jedes andere Technologieunternehmen, das hofft, in Zukunft eine Bank oder ein Finanzunternehmen zu werden.

Waage war in den letzten Monaten in der EU immer ein Diskussionsthema gewesen, aber die Debatte hat sich abgekühlt, als sie begann, auf die chinesische CBDC zu wechseln.

Inzwischen sind aber europa- und amerikanisch neue Projekte in Vorbereitung, bei denen sowohl Unternehmer als auch bestehende Unternehmen beschließen, ihre persönlichen digitalen Währungen als Utility-Token für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen.

Selbst wenn diese Münzen nicht dazu bestimmt sind, einen Wechselkurs zu haben, fallen sie dennoch in die Kategorie, die eine Governance erfordert. Ein Beispiel dafür ist die iGaming-Branche in Europa, wo Unternehmen Münzen einführen, um Kunden zu helfen, zu vermeiden, dass Banken in ihre Transaktionsgeschichte schauen.

Ein solches Beispiel ist der Fantasy-Fußballsektor, der in der Europäischen Union langsam, aber sicher immer mehr Aufmerksamkeit erfährt. Die Hauptmarketingtaktik bestand darin, diese Utility-Token als Mittel zur Liquidation von Krypto-Assets anzubieten, während andere Formen wie Krypto-Börsen die Zahlung von Steuern und dergleichen erfordern würden.

Bitcoin

Welche weiteren Gründe gibt es für die Vereinbarung?

Es ist auch wahrscheinlich, dass sich die Finanzminister der Europäischen Union darauf geeinigt haben, dass China jeden Tag zu einer größeren Bedrohung wird. In Anbetracht der neuen CBDC (Central Bank Digital Currency), die sich die CCP (Chinese Communist Party) in diesem Moment entwickelt, ist es wahrscheinlich, dass europäische Privatunternehmen sofort wechseln werden.

Und warum sollten sie es nicht tun? Es wäre schneller und billiger, den digitalen Yuan zu nutzen, während Euro, auch innerhalb der Union, mindestens ein paar Tage für die Verarbeitung benötigen, was die internen und internationalen Handelsmöglichkeiten verlangsamt.

Das ist einer der Gründe, warum sich die EU-Abgeordneten darauf einigen konnten, einen e-Euro zu entwickeln und sich sowohl vor dem chinesischen CBDC als auch vor Waage zu schützen.

Die besten Wetter-Apps für das iPhone für 2019

Früher haben wir uns auf unseren lokalen Meteorologen verlassen, um herauszufinden, wie das Wetter sein würde, aber wenn man bedenkt, wie viele von uns heutzutage Smartphones benutzen, sind mobile Apps zu einer großartigen Möglichkeit geworden, die neueste Vorhersage zu erhalten, wann immer man sie braucht. Ob Sie unterwegs sind oder einfach keinen Zugang zu einem Fernseher haben, Sie können immer noch herausfinden, ob Sie einen Regenschirm packen sollten oder nicht. Wie das Wetter Gadget Win10 oder Mac gibt es auch diverse Apps für die Smartphones die uns auf dem laufenden halten sollen.

Aber besuchen Sie nicht nur den App Store und beginnen Sie mit dem Herunterladen. Während die meisten, wenn nicht sogar alle Apps, die Sie finden werden, Ihnen sagen, dass das Wetter und die Wettervorhersage es sind, werden nur einige wenige es auf eine Weise tun, die wir besonders nützlich finden. Dies sind die besten Wetter-Apps für dein iPhone.

 

Wetter

Dunkler Himmel (iOS)

Die beste tägliche Wetter-App für alle Fälle

Wenn du dich ständig ohne Regenschirm erwischt fühlst, wirst du Dark Sky und seine vorausschauenden Wettervorhersagen lieben.

Wetter unter Tage (iOS)

Beste kostenlose Wetter-App

Mit einer interaktiven WunderMap, die Crowd-Quellberichte zur Überprüfung von Wetterdaten verwendet, können Sie darauf vertrauen, dass die Bedingungen, die in der kostenlosen Weather Underground App angezeigt werden, die genauesten für Ihre Region sind.

Solar: Wetter (iOS)

Beste Bare-Bones Wetter-App für iOS

Solar ist eine auffallend minimale Wetter-App mit farbigem Gradientenhintergrund und einer einfachen Texterklärung über die Wetterbedingungen und die aktuelle Temperatur.

Der Wetterkanal (iOS)

Beste soziale Wetter-App

Die Weather Channel App ist wunderschön gestaltet mit ortsspezifischen Fotohintergründen und aktuellen Wetterdetails, aber das beste Feature ist Social Weather, mit dem Sie die lokalen Bedingungen melden können, um anderen zu helfen, die aktuellsten Informationen zu erhalten.

AccuWeather (iOS)

Detaillierteste Wettervorhersage-Applikation

Wenn Sie eine detaillierte Wettervorhersage wünschen, ist Accuweather genau das Richtige für Sie. Die App ist vollgepackt mit umfassenden Wetterberichten, mit Bedingungen, Temperatur, Windgeschwindigkeiten und Taupunkt, alles bis zur Stunde.

Whatsapp für Windows Phone herunterladen und installieren

Das Problem mit den Push-Benachrichtigungen ist bei den meisten Smartphones sehr häufig, und Windows Phone 8 ist keine Ausnahme, darüber hinaus kann es auch passieren das Whatsapp Web Bilder laden nicht usw.. Manchmal kommen Updates von beliebten Apps wie WhatsApp und Facebook nicht so über Ihr Windows Phone 8-Gerät, wie sie sollten. Das Push-Benachrichtigungsproblem auf Windows Phone 8 tritt hauptsächlich bei Facebook- und WhatsApp-Anwendungen auf, aber wenn Sie diese Anwendungen öffnen, werden Sie sehen, dass viele Updates in der Warteschlange vorhanden sind.

Einige Windows Phone 8-Benutzer haben sich über dieses Problem beschwert, weil sie dieses Problem mit vielen beliebten Anwendungen haben. Hier finden Sie eine Anleitung wenn ihr windows phone whatsapp probleme hat oder mit Push-Pup-Benachrichtigungen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, das Problem der Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Windows Phone 8-Gerät zu beheben.

Dafür kann es mehrere Ursachen geben.

Die Software wurde vorübergehend aus dem Store entfernt, um vom Entwickler erneut hochgeladen zu werden. Es geschah 2014. Vielleicht gab es solche Episoden im Jahr 2016.
Regionale Probleme. Drücken Sie die Home-Taste. Streichen Sie nach links. Tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Sprache+Region“. Stellen Sie die Region auf ein anderes Land ein und starten Sie das Smartphone neu. Stellen Sie dann Ihre Region wieder auf Ihr eigenes Land ein und starten Sie das Gerät erneut. Gehen Sie zurück in den Shop und laden Sie WhatsApp herunter.

Softwarebezogene Probleme. Setzen Sie Ihre Lumia hart zurück. Schalten Sie Ihr Smartphone aus. Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Smartphone vibriert. Halten Sie die Lautstärke-Taste gedrückt, bis ein Ausrufezeichen erscheint. Drücken Sie anschließend die folgende Tastenfolge: Volume Up, Volume Down, Power und Volume Down. Das Smartphone wird zurückgesetzt.

Mögliche Korrekturen für das Problem der Push-Benachrichtigungen auf Windows Phone 8

Push-Benachrichtigungen Problem Push-Benachrichtigungen Problem auf Windows Phone 8
1. Versuchen Sie, Ihr Windows Phone 8-Gerät neu zu starten, indem Sie die Ein-/Aus-Taste zehn Sekunden lang gedrückt halten. Tippen Sie dann erneut auf diese Schaltfläche, um das Gerät einzuschalten.

2. Überprüfen Sie Ihre Datenverbindung oder WiFi-Verbindung. Eine schlechte Abdeckung oder ein schwaches Signal hat manchmal Auswirkungen auf Push-Benachrichtigungen. Öffnen Sie Einstellungen > Wi-Fi > Erweitert, suchen Sie das Kästchen neben der Option „Wi-Fi einbehalten, wenn der Bildschirm abgelaufen ist“ und aktivieren Sie dieses Kästchen.

3. Gehen Sie zu Einstellungen und sehen Sie nach, ob der Batteriesparmodus ausgeschaltet ist. Wenn nicht, dann schalten Sie es aus, da Sie durch das Beibehalten der Batteriesparoption die Verbindung trennen können, um Batteriestrom zu sparen.

4. Wenn Sie Ihr Netzwerk verwenden, überprüfen Sie, ob Ihr Datenlimit überschritten wurde. Überprüfen Sie außerdem Ihre Grenzen in der Data Sense App und stellen Sie sicher, dass sie Sie nicht daran hindert, Push-Benachrichtigungen zu erhalten.

5. Sie können auch versuchen, die App zu deinstallieren, mit der Sie das Push-Benachrichtigungsproblem haben. Nachdem Sie die App deinstalliert haben, starten Sie Ihr Gerät neu und installieren Sie die App erneut, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht.

6. Einige Benutzer haben eine Lösung für das Problem der Push-Benachrichtigungen auf ihren Windows Phone 8-Geräten gefunden, indem sie auf Einstellungen gehen, „Standort“ und „Mein Telefon finden“ ein- oder ausschalten und dann das Telefon neu starten.

ganz einfach WhatsApp auf Ihrem Windows Phone
So installieren Sie WhatsApp auf Ihrem Windows Phone

Haben Sie die beliebteste Messaging-App der Welt auf Ihrem Windows-Smartphone? WhatsApp ist eine kostengünstige Anwendung, mit der Sie Nachrichten, Bilder, Videos, Sprachnotizen und mehr an Ihre Freunde senden können. Es erweitert die MMS- und SMS-Funktionalität erheblich, indem es sie durch eine Datenverbindung über das Internet ersetzt, entweder durch die 3G- oder 4G-Datenverbindung Ihres Mobiltelefons oder eine nahegelegene WiFi-Verbindung.

Um WhatsApp auf Ihrem Windows Phone verwenden zu können, müssen Sie jedoch mindestens die Windows Phone Version WP 8.1 oder 10 verwenden. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um mit WhatsApp auf Ihrem Windows Phone 8.1 oder höher zu beginnen:

1
Laden Sie WhatsApp herunter und installieren Sie es auf Ihrem Handy.
Dies geschieht durch Herunterladen von WhatsApp auf Ihr Smartphone aus dem Windows Phone Store.
Whatsapp für Windows Phone 31719.jpg herunterladen und installieren.
2
Installieren Sie WhatsApp, indem Sie darauf tippen und den Anweisungen folgen.
3
Tippen Sie nach der Installation auf’WhatsApp‘.
Dadurch wird die Anwendung geöffnet.
4
Eine Liste der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ sollte auf dem Bildschirm erscheinen.
Vereinbaren Sie mit ihnen und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
5
Sie werden aufgefordert, Ihre Landesvorwahl und dann Ihre Handynummer einzugeben.
Auf diese Weise können Sie einen Bestätigungscode für die Nachricht erhalten, entweder per SMS oder per Sprache. Der Code wird zur Überprüfung von WhatsApp verwendet.
6
Wenn Sie den Code erhalten haben, geben Sie ihn ein.
7
Sobald der Code eingegeben wurde, ist auf Ihrem Windows Phone eine verifizierte und voll funktionsfähige WhatsApp installiert.
Tipps und Vorschläge für WhatsApp unter Windows
Die Verwendung von WhatsApp mit einer Datenverbindung entlastet Ihre Batterie schneller und kann zu zusätzlichen Datengebühren von Ihrem Dienstanbieter führen.

WhatsApp wurde entwickelt, um die Vorteile von WiFi-Verbindungen zu nutzen, da diese es Ihnen ermöglichen, Nachrichten kostenlos zu senden. Aus diesem Grund sollten Sie immer eine WiFi-Verbindung verwenden, wenn Sie Datenkosten sparen wollen.

Wenn Sie den Fehlercode 8004826264 erhalten, kann es daran liegen, dass Sie nicht mit den richtigen Anmeldeinformationen in Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind. Überprüfen Sie Ihr Passwort und geben Sie es erneut ein, um es zu korrigieren. Außerdem müssen Sie Ihr Microsoft-Konto ordnungsgemäß synchronisiert haben.